Termine

30.11.2017, 10:00 Uhr

Nachhaltig Bauen und Sanieren - Intensivkurs

In Europas höchstem direktverputzten Strohballengebäude zeigen wir Dir ganz praktisch aktuelles, nachhaltiges Bauen. Wir bringen Dich mit ExpertInnen zusammen, wir machen Strohbau in unserer Praxishalle und gehen in ein im Bau befindliches Stroh-Mehrfamilienhaus. Dämmen, Lüften, Heizen - Bauweisen mit Sinn, bauphysikalisch, qualitativ gesundheitlich und preislich. Intensiver Austausch und Vernetzung, die nachhaltig wirkt. Flyer zur Weiterbildung: http://bit.ly/2lzUFTF

KOSTENFREI!
30.11-02.12. 2017

3 Tage Weiterbildung intensiv, jetzt anmelden, kostenfrei!

Hier der Flyer (PDF) zum Herunterladen.

Andere Formate für Gruppen auf Anfrage. Bitte teilen!

11.12.2017, 17:00 Uhr

Erstberatung zu KfW- Förderungen


11.12.2017,17:00 Uhr, Netzwerk Nachhaltiges Bauen bietet kostenlose Erstberatung zu KfW-Förderungen
Das Netzwerk Nachhaltiges Bauen bietet jedem 2. Montag im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr in seinen Ausstellungsräumen eine kostenlose Erstberatung zum Thema Förderungen bei der energetischen Gebäudesanierung und Neubauten an.
Die Experten des Netzwerkes geben hier einen Überblick über die Fördermöglichkeiten von KfW-Krediten und Zuschüssen und die rechtlichen Rahmenbedingungen.
Die Förderoptionen sollten unbedingt rechtzeitig vor Beginn von Maßnahmen abgeklärt werden. "Förderanträge müssen vorab gestellt werden, sonst gehen hier Zuschüsse verloren", so Frank Brockmann von C+K Energiemanagement, der als Netzwerkmitglied den Beratungstermin durchführt.

18.01.2018, 19:00 Uhr

Mit Naturbausstoffen wohngesund sanieren

Die Biber GmbH in Zusammenarbeit mit dem Ökologischen Zentrum Verden e.V. und der Kreisvolkshochschule Verden lädt Sie herzlich zum Vortrag ein.