Büroräume mieten

Wie wär’s mit einem tollen Blick ins Grüne vom Büro aus? Die Premium-Etage unseres „Strohballenhauses“ - ressourcenschonend und nachhaltig gebaut aus ökologischen, nachwachsenden Rohstoffen und mit modernster Technik – kann noch gemietet werden. Und einige wenige kleinere Büros warten auch noch auf Nutzer.

Wer sich im Umfeld des ökologischen Bauens selbstständig machen oder ein Zweigstellenbüro eröffnen will, findet im Kompetenzzentrum des Norddeutschen Zentrums für Nachhaltiges Bauen hochmoderne, baubiologisch perfekt gebaute Räume. Wir freuen uns auf Mieter, für die ein derart authentischer Arbeitsort mehr ist als vier Wände um Schreibtische herum.

Das Wichtigste in Kürze für zukünftige Mieter

Objektbeschreibung
Das Norddeutschen Zentrum für Nachhaltiges Bauen – durch und durch ökologisch gebaut und mit Strohballen gedämmt – wurde 2014 fertiggestellt. Hier wird Fachwissen rund um ressourcen-schonende und effiziente Bauweisen gebündelt. Als wegweisendes Modellprojekt versammeln sich unter diesem Dach Forscher, Hersteller, Planer, Ausführende und Endverbraucher und finden hier Anknüpfungspunkte für Kooperationen und Akquise. Forschen, entwickeln, schulen und informieren Sie mit – an Ihrem neuen Bürostandort.

Nutzen Sie die Chancen, die ein gut vernetzter Arbeitsplatz bietet, der zudem „Laufkundschaft“ anzieht. Denn das Gebäude beherbergt in Erdgeschoss und Keller die Ausstellung „nachhaltig. bauen. erleben“. Hier werden ab 2015 Bauwillige aller Art – vom privaten Häuslebauer bis hin zum Städteplaner – ökologisches Bauen erkunden können.

Erleben und genießen Sie bei der täglichen Arbeit nachhaltigen Komfort:
• Passivhaus-Energiestandard
• Innovative Haustechnik mit Eisspeicher-Heizung,
• schicke und innovative Glasfassade mit einem U-Wert auf Passivhausniveau und
• natürliche und wohngesunde Materialien, wie z. B. Lehmputz, Kalkputz und vieles mehr.

Mehrwert dank Mehrzweckhallen
Knapp 200 Meter entfernt vom Bürogebäude bietet eine hauseigene Multifunktionshalle unterschiedlich große Seminar- und Werkräume auch für Praxisschulungen und Qualifizierungen.

Heizkosten im Mietpreis enthalten
Ein Neubau auf Passivhausstandard – da fallen Heizkosten nicht mehr ins Gewicht. Die Nebenkosten, die als Vorauszahlung erhoben werden, beinhalten daher auch die geringe Heizkostenumlage.

Lage
Verden – im Herzen Niedersachsens gelegen – ist gut zu erreichen über die Autobahn und per Bahn. Der Verdener Hauptbahnhof ist Intercity-Haltestelle. Am Standort „Artilleriestraße 6a“ sind Sie optimal erreichbar. Zwei Kilometer sind es bis zur Autobahn A 27, 1,5 Kilometer fährt man zum Bahnhof, 2 Kilometer bis in die Innenstadt. Die Großstadt Bremen ist 40 Kilometer weit entfernt, nach Hannover sind es 85 Kilometer. Damit sind Sie vom Standort Verden aus selbst schnell und gut mobil und auch für alle Geschäftspartner bestens zu erreichen. Das Norddeutsche Zentrum für Nachhaltiges Bauen steht auf dem Gelände des Ökozentrums, das seit 18 Jahren diesen Standort prägt und an dem Bewegungen von deutschlandweitem und globalem Ruf gegründet wurden (Attac, Bewegungsstiftung, Campact).

Ausstattung

Ein Penthouse-Büro im 4. Obergeschoss: Sonne lacht …

Unser Bonbon sind die Leuchtturm-Büros. Zwei Räume (27 und 35 m² groß) mit jeweils zwei Glasfassaden-Seiten und Parkettfußboden bieten den repräsentativen Rahmen für Unternehmer, die schick, aber übersichtlich arbeiten und Kunden empfangen wollen. Im 4. Obergeschoss, bequem per Fahrstuhl zu erreichen, haben sie den Weitblick nicht nur im Job, sondern auch über Verden. Hier arbeiten Sie nicht nur in einem Ökohaus, hier sehen Sie vom Fenster aus ganz viel Grün.

Die Kaltmiete dieser Büros liegt bei 14,50 Euro/m² zzgl. 3 Euro Nebenkosten, darin enthalten ist aber schon die Heizkostenpauschale.

Büros von groß bis klein
In der 1. und 3. Etage stehen noch verschiedene Räume zur Auswahl. Hier laufen Sie über Linoleumfußboden, der ökologisch hochwertig, warm und leise ist. Gemeinschaftsküchen können in beiden Gebäudetrakten genutzt werden, alles ist barrierefrei begehbar und natürlich per Fahrstuhl zu erreichen. Die Miete für diese Räume liegt bei 10,90 Euro/m² zzgl. 3 Euro Nebenkosten.

Telefonanlage und EDV …
… sind in den aktuellen Nebenkosten eingepreist. Für Telefon und Computer gilt: einstecken, losarbeiten. Es fallen nur noch die tatsächlichen Telefonkosten an, die zentral abgerechnet werden.

Interessiert?
... dann wenden Sie sich an Geschäftsführer Alexander Pajak: Tel, 04231-6775-140, E-Mail: pajak@nznb.de